Tech

dict.cc – Großes Update für iOS- und Android-App

Vor einiger Zeit haben wir euch hier dict.cc vorgestellt und die App mit der mobilen Website verglichen. Dabei kam die App, die es mittlerweile für iOS und Android gibt, nicht sonderlich gut weg. Nun hat sie ein Update bekommen – und endlich steht die App der mobilen Website in nichts mehr nach!

Nicht nur das Design wurde komplett überarbeitet, es sind jetzt auch alle Sprachen, die es auf dict.cc gibt, in der App abrufbar. Das sind im Ganzen: Albanisch, Bosnisch, Bulgarisch, Dänisch, Deutsch, Englisch, Esperanto, Finnisch, Französisch, Griechisch, Isländisch, Italienisch, Kroatisch, Latein, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Schwedisch, Serbisch, Slowakisch, Spanisch, Tschechisch, Türkisch und Ungarisch! Das sind insgesamt 27 Sprachen die die App nun spricht!

Bei der ersten Verwendung eines Sprachenpaars muss der entsprechende Wortschatz erst einmal heruntergeladen werden. Das dauert je nach Sprache maximal ein paar Minuten; der englische Wortschatz ist natürlich der größte. Einmal heruntergeladen, kann die App vollständig offline genutzt werden! Da sich der Wortschatz auf der Website regelmäßig ändert, kann er selbstverständlich jederzeit auch aktualisiert werden.

In der neuen Version schlägt die App damit die mobile Website eindeutig und macht dict.cc zum unverzichtbaren Begleiter auf Reisen und wo man sonst noch so ein kompaktes digitales Nachschlagewerk braucht. Daumen hoch für dieses Update! An iOS 6 wurde die App übrigens noch nicht angepasst – macht aber nichts, ihren Zweck erfüllt sie schließlich auch so. ^^

Die App gibt es es in einer kostenlosen Version, sowohl für iOS als auch für Android, sowie in einer kostenpflichtigen Premium-Version. Die unterscheidet sich von der kostenlosen Version dadurch, dass sie werbefrei ist und die Zusatzfunktionen „Zuletzt gesucht“ und ein Quiz enthält. Der Preis liegt auf beiden Plattformen bei 2,99 €.

dict.cc im AppStoredict.cc Plus im AppStoredict.cc in Google Playdict.cc Plus in Google Play

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *