Tech

Ingenify – Der anspruchsvolle Rätselspaß für Windows Phone und Android

Wer sein Allgemeinwissen auf die Probe stellen will und dabei an einen „Wer wird Millionär“ denkt, liegt bei der App Ingenify falsch. Hier wird, zumindest in der Windows Phone Version die ich mir angesehen habe, mehr Wert auf Inhalt der Fragen als auf Aussehen der App gelegt. Und das ist gut so, wie ich finde.

Der Name ist eine Wortneuschöpfung aus dem lateinischen Wort Ingenium und der englischen Nachsilbe -ify. Ingenium bedeutet Begabung, Charakter und auch Genie. -ify bedeutet, etwas machen oder tun. -ify ist dabei abgeleitet vom französischen -ifier.

Zu Beginn habt ihr die Wahl zwischen „Neues Spiel“ oder „Gastspiel“, wobei das Gastspiel für Mitspieler ist, die nicht eure Statistik beeinflusst, die im unteren Bereich der App angezeigt wird.
Die Fragen sind Querbeet von „Welches giftiges Tier ist in Japan eine begehrte Delikatesse und wird dor Fugu genannt“ (Kugelfisch) bis hin zu „Wie heißt ein bekannter Stummfilm von Sergei Eisenstein aus dem Jahr 1925?“ (Panzerkreuzer Potemkin).
Es wird also ein sehr breites Spektrum des Allgemeinwissens abgefragt. Das beste allerdings ist, die detaillierten Erklärungen nach Auswahl der Antwort. Unabhängig davon ob ihr Richtig oder Falsch geantwortet habt, kommt zur Auflösung eine sehr detaillierte Erklärung der Antwort.

Fazit:
Spartanische Oberfläche und Fragen die einen zum Grübeln bringen und einem anschließendem „Wieder was gelernt“ umschreibt die App für Windows Phone recht gut. Wer spielend noch was lernen will ist hier gut aufgehoben.

Windows 8Windows PhoneAndroid Version

[nggallery id=223]

4 Kommentare

  1. Eine Version für iPad sowie iPhone gibt es mittlerweile auch – inkl. neuem Design!

    https://itunes.apple.com/us/app/ingenify-quiz-allgemeinwissen/id594003546

  2. Pingback: QuizBurner – Dein Gegner, die Zeit. Die Waffe, dein Wissen › MobileLifeBlog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *