Bluetooth-Headset Pearl XHS-650w mit kabelloser Ladefunktion im Test

Nachdem der letzte Bericht über das Bluetooth Headset XHS-210 von Pearl ein recht gut besuchter und kommentierter Bericht war, dachten wir uns wir schreiben mal Pearl an um ein weiteres Bluetooth Headset zu testen. Diesem Wunsch kam Pearl umgehend nach und stellte uns das XHS-650w zur Verfügung (vielen Dank an Pearl). Die Verpackung des XHS-650w ist im Vergleich zum XHS-210 um einiges größer. Dementsprechend hoch war auch meine Erwartung an das Gerät.

In der Verpackung befindet sich das Headset, zwei Ohrbügel aus biegsamen Plastik mit Gummiüberzug, sowie ein paar Ersatzgummiüberzieher für die Lautsprecher und die Bedienungsanleitung. Das Einfädeln der Ohrbügel an das Headset und das anlegen an das Ohr ist hier ähnlich leicht wie bei dem XHS-210. Der Tragekomfort ist im Vergleich zum XHS-210 um Welten besser. Die Bügel lassen sich beliebig aufdehnen, womit es sich besser an das eigene Ohr anpassen lässt. Das Headset sitzt nun relativ bequem am Gehöreingang an. Lediglich das eine Ende des Headsets drückt leicht in die Ohrmuschel was zwar nicht schmerzhaft aber auf Dauer von mir als leicht störend empfunden wurde.

Das Headset wurde problemlos von meinem S3 erkannt. Bluetooth am S3 aktiviert, auf sichtbar gestellt, die Multifunktionstaste am Headset 5 Sekunden lang gedrückt gehalten und die LED des Headsets blinkt abwechselnd rot und blau. Sobald es vom Smartphone erkannt und gekoppelt wurde, blinkt die LED blau.

Die Gesprächsqualität ist in Summe in Ordnung. Die Anrufer werden gut verstanden und können bei Bedarf über die lauter und leiser Taste angepasst werden. Allerdings kam ich beim Gesprächsteilnehmer ein wenig zu leise an, was ich aber über „ein wenig lauter Sprechen“ kompensieren konnte. Geladen wird das Headset über den USB-Anschluss der sich am Ende des Headsets (Bild oben) befindet. Diesen einfach in den Rechner oder USB-Ladegerät des Smartphones stecken und es wird geladen. Sobald es voll ist, erlischt die rote LED.

Fazit:
Den Tragekomfort, die Sprachwiedergabe und die Ladefunktion finde ich gut. Man hat nicht das Gefühl einen Fremdkörper am Ohr zu haben. Für die aktuell 16,90€ auf jeden Fall empfehlenswert.

[asa]B006K0XHBI[/asa]

0 Kommentare zu “Bluetooth-Headset Pearl XHS-650w mit kabelloser Ladefunktion im Test

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.