Bosch Navigation – Damit kommt ihr ans Ziel

Die Robert Bosch GmbH hat ihrer Navigationsapp ein Update auf Version 1.5 verpasst, mit dem Update gibt es das neue Premium-3D-Navi mit integrierter Mitfahrzentrale, denn es wurde der Mitfahrservice flinc integriert. Die neuesten Funktion sind z.B. der intelligente Fahrspurassitent oder aber der ECO Assistent:

Dank ECO-Navigation finden Sie die Route mit der bestmöglichen Energiebilanz. Denn im Gegensatz zu bisherigen Navigationssystemen berücksichtigt ECO-Navigation bei der Routenberechnung weitere entscheidende Faktoren:

Zum einen Streckenmerkmale wie Straßenklassen oder die Anzahl der Ortschaften und Kreuzungen auf dem Weg – zum anderen typische Fahrzeugsverbrauchswerte. Dazu hat Bosch aus einer Vielzahl von Fahrzeug- und Fahrerinformationen eigens optimierte Durchschnittswerte ermittelt.

So vermeiden Sie nicht nur unnötigen Schadstoffausstoß, sondern senken auch Ihre Kraftstoffkosten.

Mit der Bosch Navigation habt ihr auch ein Navi was euch die Karte in 3D darstellt. Zudem könnt ihr die Karte auch zoomen, was nicht mit jeder Navi-App möglich ist, das Beste Beispiel dafür ist Dynavix, dort fehlt diese Funktion. Ein weiteres nettes Feature der App ist der Last-Mile Füßgängermodus, so könnt ihr euch die letzten Meter zum Ziel auch anzeige lassen während ihr schon aus dem Auto ausgestiegen seid und zu Fuß unterwegs seid.

Sobald jemand anruft wird die Navi-App stummgeschaltet und ihr könnt ganz normal telefonieren, nach dem Gespräch, läuft die Navigation ganz normal weiter und ihr müsst die App nicht noch einmal öffnen. Im Gegensatz zu vielen anderen Navigatios-Apps ist die Bosch Navigation der Stromsparer, Dank Routenführung durch Symbole (Bild 5). Wie in jeden anderen Navi wird euch natürlich auch die noch zu fahrenden Kilometer und die voraussichtliche Ankunftszeit angezeigt, so könnt ihr sehen ob ihr pünktlich ankommt. Wie auch bei vielen anderen Navi-Apps könnt ihr selbstverständlich auch den Darstellungsmodus auswählen ( Tag & Nachtmodus).

Was auf jeden Fall noch erwähnt werden sollte ist der Geschwindigkeitswarner, so kann es euch auch nicht passieren das ihr mal zu schnell fahrt und evtl. ein Knöllchen kassiert. Die Karten werden euch übrigens von Navteq geliefert.

Weitere Features:

  •  2D / 3D / 3D artMap Kartenmodi wählbar
  •  Darstellung im Hoch- und Querformat möglich
  •  Akustische Zielführung / Sprachanweisungen
  •  Routenwahl kurz / schnell / ökologisch / optimal
  •  Routenoptionen konfigurierbar nach Straßentypen
  •  Strecke angezeigt als Routenliste inkl. Routenabschnitte
  •  Demo Modus / Routensimulation
  •  Direktlink auf „nach Hause“ Funktion
  •  Auswählbare Anzeige von Sonderzielkategorien in der Karte
  •  Multitasking App mit App Switch
  •  Batteriesparmodus
  •  Geschwindigkeitswarner mit einstellbare Warnschwellen
  •  Navigation in Abhängigkeit der Geräte-Sprache
  •  Autozoom entsprechend der Fahrsituation
  •  NAVTEQ Kartenmaterial für Deutschland, Österreich, Schweiz inkl. Kartenupdates
Optionaler Zusatzdienst innerhalb der App: INRIX Real Time Traffic

1 Monat 2,99€ | 6 Monate 12,99€ | 12 Monate 19,99€ 

  •  Dynamische Zielführung basierend auf Online-Verkehrsdaten
  •  Verkehrsmeldungen auf der Route und in der Umgebung
  •  Staumeldung auch ohne aktive Zielführung
  •  Nutzung des Verkehrsdienstes auf mehreren Apple-Geräten

Das Beste ist, das es das Navi für iPhone und iPad momentan für nur 29,99 € statt 49,99 € im AppStore gibt. Wer also noch nach einer Navi-App sucht, dem kann ich die Bosch Navigation ans Herz legen, für den Preis kann man absolut nicht meckern.

Bosch Navigation im AppStore

[nggallery id=146]

0 Kommentare zu “Bosch Navigation – Damit kommt ihr ans Ziel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.