Bump: Version 3.0 für Android und iOS erschienen

Mit der App Bump lassen sich auf einfache Weise Fotos und Kontakte zwischen zwei Telefonen austauschen. Dazu genügt es, die Telefone leicht aneinander zu stoßen. In Version 3.0 haben die Entwickler der App ein komplett neues Design verpasst.

Neue Funktionen in dieser Version:

Bump ist vollkommen neu!
• Neues, einfaches, schönes Design
• Keine Berührungen zum Teilen deiner Kontaktinformationen erforderlich
• Teile über Bump so viele Fotos, wie du möchtest
• Entdecke gemeinsame Freunde mit jemandem durch ein einfaches Anschubsen (vom Adressbuch und sozialen Netzwerken)
Danke, dass du einer der 75 Millionen Menschen bist, die Bump zu einer der am meisten heruntergeladenen mobilen Apps aller Zeiten gemacht haben!

Bump ist kostenlos und für Android und iOS erhältlich. Ein Datenaustausch zwischen Android- und iOS-Geräten ist ebenfalls möglich.

[nggallery id=152]

 

Bump im Android MarketBump im AppStore


Werbung: 

Kategorien Tech

Das ist der Account unter dem ihr alle Beiträge der ehemaligen Teammitglieder und Gastblogger findet.

0 Kommentare zu “Bump: Version 3.0 für Android und iOS erschienen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.