#FIDS – Musik an und dann auf die Plätze, fertig, loooooos!

Auch wenn es beim Thema Fit in den Sommer ein wenig ruhiger geworden ist, heißt das natürlich nicht, dass ich nicht trotzdem aktiv bin. Selbstverständlich gehe ich noch regelmäßig joggen, momentan leider nur 1-2 mal die Woche, irgendwie fehlt mir da noch der perfekte Rhythmus und meine Ausrede mit dem Job kaufe ich mir selbst immer wieder ab. Wobei ich sagen muss, da ist es momentan echt mies stressig. In naher Zukunft möchte ich das natürlich ändern, wie, das weiß ich noch nicht.

Da ich meistens alleine laufe gehe, habe ich, wie immer und überall, Musik auf den Ohren. Bis vor ein paar Tage habe ich immer mein Smartphone mitgenommen, das war und ist mir aber irgendwie zu schwer geworden und nervt mich in der Hosentasche einfach nur, ich habe zwar noch meinen iPod Nano hier rumliegen aber auch den könnte ich nur in die Hosentasche packen, sodass ich beim Laufen jedes Mal das Kabel ziehe und mir halb meine Ohren abreiße.

Was schafft Abhilfe? Ein kleiner MP3-Player mit Clip, sodass ich den Player überall am T-Shirt anbringen kann, Tchibo hat aktuell die Aktionswoche Mobile Technik, im Sortiment befindet sich genau ein solcher Player in zwei Farben, anthrazit und grün, Tchibo hat mir einen für den Test zur Verfügung gestellt, ich habe mich für die grüne Version entschieden. Der Player verfügt über 4GB, was mehr als ausreicht, denn ich nutze ihn auch nur für den Sport speichere dort nur das, was ich beim Laufen auch tatsächlich höre. Der Akku hält seit 3 Tagen auch problemlos, laut Angaben hält er 8 Stunden durch. Die Laufzeit ist somit perfekt für eine Woche laufen, sofern ich es dann auch schaffe.

Wie auch beim iPod werden die Lieder nach Zufall abgespielt, wer das nicht mag, der kann auch Playlisten erstellen, die dann in normaler Reihenfolge abgespielt werden, das ist aber nicht so mein Fall. Neben dem Player befinden sich Kopfhörer, sowie USB-Netzteil und Kabel im Lieferumfang, sodass ihr nachdem ihr Musik aufgespielt habt, direkt loslegen könnt. Wie schon weiter oben erwähnt war mir mein Smartphone einfach zu schwer, der MP3-Player wiegt gefühlt nichts und kann, dank Clip überall an den Klamotten angebracht. Mit einem Preis von 20€ schlägt er auch kein allzu großes Loch in der Geldbörse, den Player könnt ihr euch hier kaufen.

Damit der Player aber nicht leer bleibt, habe ich hier noch ein paar Deep House Empfehlungen von Soundcloud für euch, die ihr euch kostenlos auf den Player schmeißen könnt:

[soundcloud url=“https://api.soundcloud.com/tracks/134860016″ params=“auto_play=false&hide_related=false&visual=true“ width=“100%“ height=“450″ iframe=“true“ /]

[soundcloud url=“https://api.soundcloud.com/tracks/100935701″ params=“auto_play=false&hide_related=false&visual=true“ width=“100%“ height=“450″ iframe=“true“ /]

[soundcloud url=“https://api.soundcloud.com/tracks/127850295″ params=“auto_play=false&hide_related=false&visual=true“ width=“100%“ height=“450″ iframe=“true“ /]

[soundcloud url=“https://api.soundcloud.com/tracks/55989813″ params=“auto_play=false&hide_related=false&visual=true“ width=“100%“ height=“450″ iframe=“true“ /]

[soundcloud url=“https://api.soundcloud.com/tracks/151237334″ params=“auto_play=false&hide_related=false&visual=true“ width=“100%“ height=“450″ iframe=“true“ /]

[soundcloud url=“https://api.soundcloud.com/tracks/150888470″ params=“auto_play=false&hide_related=false&visual=true“ width=“100%“ height=“450″ iframe=“true“ /]

[soundcloud url=“https://api.soundcloud.com/tracks/151063538″ params=“auto_play=false&hide_related=false&visual=true“ width=“100%“ height=“450″ iframe=“true“ /]

0 Kommentare zu “#FIDS – Musik an und dann auf die Plätze, fertig, loooooos!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.