Auf ein WIR mit Jürgen Klopp (#Sponsored)

Das Trainerdebakel beim BVB ist das Gesprächsthema der Bundesliga, ich erinnere mich gerade in den letzten Tag immer gerne an die Zeit mit Kloppo, das war ein BVB der mir absolut gefallen hat. In den letzten Monaten ist viel vom Charakter des Vereins verloren gegangen, mal schauen wie sich das mit dem neuen, noch unbekannten Trainer entwickelt. Ich hoffe sehr auf ein erneutes WIR-Gefühl, wie es damals der Fall war.

Auch wenn Klopp aktuell im zweiten Jahr erfolgreich den FC Liverpool leitet, sehen wir das bekannte und freundliche Gesicht hin und wieder noch auf Werbeplakaten oder in Werbespots hier in Deutschland.

So, wie aktuell in der neuen Warsteiner-Kampagne „Auf ein Wir mit Jürgen Klopp“. Unter dem Motto „Auf ein Wir“ trifft sich der ehemalige BVB Trainer Klopp mit bekannten Gesichtern wie der Ko­mi­ke­rin Caroline Kebekus, den Schauspieler Moritz Bleibtreu oder aber auch mit seinem ehemaligen BVB-Kapitän Sebastian Kehl auf ein Warsteiner Alkoholfrei an der Theke.

Als Barkeeper agiert hier ebenfalls ein bekanntes Gesicht für Kloppo, ein weiterer Spieler vom BVB, Patrick Owomoyela.

Aus diesen lockeren, offenen Thekengesprächen, sind unterhaltsame Video-Clips mit außergewöhnlichen Persönlichkeiten entstanden, den ersten Teil gibt es hier für euch mit Carolin:

Ich freue mich schon auf den dritten Teil, bei dem sie sich gegenseitig Witze erzählen müssen und dabei nicht lachen dürfen, ich kann mir nicht vorstellen, das Kloppe da schafft 😀

Alle weiteren Folgen wird es in Zukunft auf dem Youtube-Channel von Warsteiner geben, wenn wir also keine Folge verpassen wollt, dann schaut dort doch einfach regelmäßig vorbei oder abonniert den Channel.

0 Kommentare zu “Auf ein WIR mit Jürgen Klopp (#Sponsored)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.