Blogger Essentials: Ben Hammer (benhammer.de)

Ende Januar, hatten wir mit Jens unseren ersten Blogger in diesem Jahr, der seine Essentials präsentiert hat, heute geht es mit Ben Hammer weiter. Ben ist im echten Leben als Fotograf und tatsächlich auch als Blogger (HAUPTBERUFLICH! ;)) tätig. Neben seiner großen Leidenschaft zur Fotografie, berichtet Ben auf seinem Blog aber auch regelmäßig über Kunst, Kultur und Lifestyle, dazu kommen ab und zu auch mal technische Berichte, wie die überaus interessante Artikelserie „Der Weg zum eigenen Netzwerkspeicher„.

So, kommen wir jetzt aber endlich zu seinen Essentials:

Anfang. Die Tasche. Ein Little Messenger von Compagnon. Eigentlich hasse ich Taschen und stopfe normal alles irgendwie in meine Jacken- und Hosentaschen. Bei der Ledertasche von Compagnon mache ich eine Ausnahme, weil das gute Stück wirklich extrem gut sitzt, aus echtem Leder ist und ich die Jungs persönlich ziemlich mag. Wenn sie jetzt noch das ein oder andere Markenbranding weglassen, ist das Ding der Oberhammer!

Immer dabei auch das Compagnon-Notizbuch. Das passt nämlich perfekt in die Tasche und bietet genug Platz für meine wirren Gedankengänge, die ich niemals im iPhone platziert bekommen würde.

FujiX100s. Eine andere Kamera fasse ich eigentlich gar nicht mehr an und bis Fuji mich endlich sponsort wird es wohl auch erst einmal die X100S bleiben. Hoffentlich kommt im Sommer dann die X Pro 2 und die Welt ist wieder im Gleichgewicht. Mit dabei übrigens auch immer der Ersatzakku, weil das gute Stück immer so viel Energie braucht. Oder meine Akkus sind einfach beide schon hin. Das goldene Kameraband stammt übrigens von KlickKlickZoom und sieht einfach nur prollig aus, sitzt aber extrem weich <3.

Da ich schon lange keine Laptops mehr mit auf Reisen nehme, hat sich die Flut an SD Karten extrem vergrößert. Da liegen glaube ich knapp 200 Gb.

Zum Penetrieren von Verkehrsschildern und befestigen von Haftnotizen dienen die Sticker, auf den Postkarten kann ich längere Romane an Windschutzscheiben von schönen Autos heften und die Visitenkarten gibt es immer direkt in die Hand. Den Energydrink habe ich nie dabei, trinke das Zeug so gut wie gar nicht, dachte aber, es sieht vielleicht auf dem Foto ganz geil aus 😉

Letztes Backup ist die Sonnenbrille. Man weiß ja nie, aus welchem Flieger man steigt.

Zum Abschluss darf das iPhone 5S (ein anderes kommt mir nicht mehr in die Tasche, bis Apple seinen Designgeschmack wiedergefunden hat) inkl. Ladekabel nicht fehlen. Strom kann man ja inzwischen fast überall schnorren. Meine Sucht nach Kaugummis stille ich mit einer Dose Extra Professional jeden Tag, leider immer noch ohne Lifetime Sponsorship. Geht arg ins Geld, sind aber die besten Kaugummis auf dem Markt. Schwöre!

Socialize: Instagram // Twitter // Google+ // Facebook

5 Kommentare zu “Blogger Essentials: Ben Hammer (benhammer.de)

  1. ICH BRAUCHE EINE PINKE SONNENBRILLE

  2. Schicke SD-Karten Tasche 😉

  3. Seppelfricke

    Die korrekte URL zu Compagnon lautet http://compagnon-bags.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.