Filmpromo mal anders – Ein Teufelsbaby im Kinderwagen

Irgendwie ist es ja schon fast zur Mode geworden, dass wenn eine Produktionsfirma eines Filmes etwas vom Streifen hält, ein „ultracooles“ Promovideo gedreht wird. Die letzten beiden die mir da einfallen sind einmal das Remake von Carrie und das Video zum neuen Chucky Film, das letztere Video fand ich ja schon ausgesprochen amüsant, auch wenn ich mich, wie die Leute an der Haltestelle zu Tode erschrocken hätte, seis drum.

Ab nächsten Monat läuft der neue Horror-Streifen Devils Due in den Kinos und um vorab ins Gespräch zu kommen haben die Filmemacher sich was „lustiges“ einfallen lassen, sie lassen in New York einen ferngesteuerten Kinderwagen mit „Teufelsbaby“ durch die Straßen fahren. Die umhergehenden Passanten wollen natürlich schauen ob alles in Ordnung ist und  genau das nutzen die Filmemacher aus aber seht selbst 😀

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=PUKMUZ4tlJg

(via)

 

1 Kommentar zu “Filmpromo mal anders – Ein Teufelsbaby im Kinderwagen

  1. Ich würde sagen, die holen sich mit der Promo definitiv ein paar Zuschauer mehr ins Boot. Genial gemacht:)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.