GoFlex Home Netzwerkspeichersystem – Streaming & die Apps für Android und iPhone im Test

Vor einigen Tagen haben wir ausführlich über das GoFlex Home Netzwerkspeichersystem von Seagate geschrieben, wie versprochen kommt heute der Bericht über die Apps fürs iPhone und Android. So viel Unterschied gibt es nicht. da beide eigentlich identisch sind, nur fürs jeweils andere System. Nach dem ich das NAS eingerichtet und einige Dateien verschoben habe, wollte ich doch auch mal ausprobieren wie das mit der Wiedergabe auf meinen Endgeräten klappt. Über die Freigaben etc. habe ich ja schon im letzten Bericht gesprochen.

Den ersten Test habe ich dann mit der PS3 gemacht. Konsole angeschaltet, und den Server ausgewählt, ein wenig durchstöbert und dann lief die auf dem NAS gespeicherte Musk auf der Playsi auch ohne Probleme. Danach wollte ich es natürlich auch mal mit Filmen ausprobieren und habe mir mal Home auf den NAS geladen und wollte sehen wie das klappt.

Ich war die ersten 5 Minuten einfach nur begeistert, danach wurde es eher unschön, denn im 5 Minuten-Takt ruckelte es, schade, aber eigentlich war mir das klar, denn nur über WLan habe ich nichts anderes erwartet, eine Möglichkeit ein Kabel zu legen habe ich leider nicht.

https://www.youtube.com/watch?v=phEYMUU

Danach waren die Apps fürs iPhone und Android dran, beide Apps gibt es kostenlos im Android Market und AppStore und diese beiden überzeugen auch in vollen Zügen, das Streaming von Videos klappte hier im Gegensatz zur PlayStation ohne Problem, ohne Ruckler genau wie das Betrachten von von Fotos. Was ich bei den Apps egal für welches System, gut finde ist, dass auch die die Cover der Songs auf dem Display angezeigt werden. Die Einrichtung klappt ohne Probleme, ihr müsst einfach nur die App installieren und die Daten vom NAS eingeben und schon habt ihr vollen Zugriff auf eure Daten, absolut genial. Das beste ist, der integrierte Player spielt auch eigentlich alles ab, sei es Musik oder Videos, bis jetzt gab es noch keine Datei, die der integrierte Player nicht abgespielt hat.

Ich bin absolut zufrieden mit dem Gerät, wenn es jetzt noch die Möglichkeit geben würde über WLAN ruckelfrei zu stream wäre ich noch glücklicher aber das liegt ja nicht an dem Gerät sondern einfach daran das ich es nicht via LAN angeschlossen habe, vielleicht klappt das ja in Zukunft irgendwann einmal.

Der Seagate GoFlex Home ist absolut toll, ich bin wirklich glücklich endlich einen NAS im Haushalt zu haben, es macht echt Spaß von allen mobilen Geräten auf die Daten zuzugreifen. Wer sich überlegt ein NAS zuzulegen, dem kann ich das Heimnetzwerkspeichersystem von Seagate absolut empfehlen.

Seagate GoFlex Access™ im AppStore

Seagate GoFlex Access™ im Android Market

4 Kommentare zu “GoFlex Home Netzwerkspeichersystem – Streaming & die Apps für Android und iPhone im Test

  1. Pingback: Ace Player – Der Multimedia-Player par excellence | Mobile Life Blog - Unser mobiles Leben mit dem Smartphone, Tablet und Notebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.