Ich liebe Smartphone-Kameras!

Leute, ich muss da mal was loswerden. Ich liebe es, dass wir in der heutigen Zeit die Möglichkeit haben, das wir mit unseren Smartphones immer und überall Fotos schießen können. Es ist dabei auch eigentlich egal welches Smartphone es ist. Ob es ein Gerät mit 40, 12 oder auch nur 5 Megapixel ist.

Die Fotos werden eigentlich immer was, mal mehr mal weniger, für einen persönlich steckt aber doch oft eine Idee oder eine Erinnerung dahinter. Den einen mag es nerven das viele Leute von jedem Mist Fotos schießen, ich meine gut, man kann es auch übertreiben, ich finde gut. Warum? Weil wir die Möglichkeit haben immer und überall Fotos zu schießen, noch vor 10-20 Jahren war das undenkbar.

Als ich in den letzten Tagen mein iPhone zurückgesetzt habe, habe ich in meiner Fotosammlung auf dem Rechner so viele tolle Fotos entdeckt die ich mit meinem Smartphone, damals noch dem HTC Magic geschossen habe. Vor allem Fotos vom Einzug in meine erste eigene Wohnung, von der ersten spartanischen Einrichtung der Wohnung usw. eine Digicam hätte ich wohl nicht immer dabei gehabt, das Smartphone hingegen haben wir immer dabei, als nutzt die Möglichkeit, wie ich!

Hier einmal ein paar tolle Bilder die ich letzte Woche mit meinem Smartphone auf dem Weg zur Arbeit geschossen habe, einfach so, ohne darüber nachzudenken habe ich ein paar wundervolle Momente für die Ewigkeit festgehalten.

Wie sieht es denn bei euch aus, nutzt ihr die Smartphone-Kamera auch so häufig wie ich, ist euch die Kamera vom Smartphone überhaupt wichtig?

14 Kommentare zu “Ich liebe Smartphone-Kameras!

Schreibe einen Kommentar zu Dominik Kraus Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.