The Wolf – Nichts ist sicher (#Sponsored)

WannaCry hat uns in den letzten Wochen bewiesen, wie schnell und einfach sich Schadsoftware einschleicht und das auch bei großen Unternehmen, wenn ich da gerade nur einmal an die Anzeigen der Deutschen Bahn denke. Ein Schlupfloch, was wir alle fast immer vergessen, vor allem im Unternehmen ist der sich im Netz befindliche Drucker, der im Gegensatz zu den meisten anderen Geräten fast pausenlos im Netz ist.

Wenn man Konzepte oder andere wichtige und sensible Daten an den Drucker schickt, denkt man nie wirklich daran, dass die Daten von Hackern ausgelesen werden könnten, oder?
Mit The Wolf zeigt uns HP auf cineastische Art und Weise was mit den geklauten Daten passieren kann. Wenn ihr mich fragt ist es kein schlechter Weg, so auf das Thema aufmerksam zu machen.

Der preisgekrönte Schauspieler Christian Slater schlüpft in die Hauptrolle als Hacker und schleicht sich über ungesicherte PCs und Drucker ins Firmennetzwerk. Die Videoserie zeigt aber nicht nur was passiert wenn man gehackt wird, sondern auch was man tun kann um sich vor Fremdzugriffe zu schützen, denkt hier auch an den Multifunktionsdrucker der bei euch zuhause steht, oft ist der ebenso ungesichert und ständig online.

Um euch einmal vor Augen zu führen, was alles passieren kann, möchte ich euch hier einmal die Liste der möglichen Sicherheitsverletzungen beim Drucken, die HP auf der Webseite nennt, ebenfalls aufzählen:

  • Böswillige Bedrohungen von außerhalb des Unternehmens
  • Offenlegung von Dokumenten am Gerät
  • Offenlegung von Dokumenten, die an das/vom Gerät gesendet werden
  • Unbefugte Verwendung
  • Risiko durch Geräteeinstellungen und Anschlüsse
  • Identifizierung der Schwachstelle bei einer Sicherheitsverletzung im Unternehmen
  • Remote-/Privatnutzer

Die Punkte sollten die Gefahr mit jedem Stichpunkt komplett auf den Punkt gebracht haben, wenn ihr mich fragt. Wenn ihr euren Drucker prüfen lassen wollt, dann klickt euch ruhig mal hier rein, da könnt ihr prüfen ob ihr oder das Unternehmen für das ihr arbeitet anfällig ist.

0 Kommentare zu “The Wolf – Nichts ist sicher (#Sponsored)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.