Uptowns Finest – #383: Not The Only One (Podcast)

Bei der neuen Ausgabe des Uptowns Finest Podcast wollte ich dieses Mal nicht wieder erst Wochen später darüber berichten, deswegen habe ich es mir ganz oben auf die Todo-Liste geschrieben. Aus diesem Grund präsentiere ich euch heute, einen Tag nach der Veröffentlichung, die mittlerweile 383. Ausgabe. Nachdem es schon bei der letzten Ausgabe eine Weltpremiere von Crack Ignaz gab, legen die Jungs noch einen oben drauf und präsentieren uns in der neuen Ausgabe gleich ZWEI Weltpremiere!!

Wenn das so weiter geht, dann gibt es bald nur noch Weltpremieren im Podcast. 😉

„Was ist besser als eine Weltpremiere? Ganz klar: Zwei Weltpremieren! Chima Ede verteilt auf »Real« Seitenhiebe mit Marvin Game, Mauli & Holy Modee, und Trettmann schüttet euch in »Raver« den Longdrink über’n Blazer.“

Neben einer interessanten Geschichte von Schowi über Marteria und seinen Dad, die älteren unter euch werden ihn noch von den Massiven kennen, gibt es auch, wie in jeder Ausgabe ein Battle der beiden im Hip Hop Quiz. Dazu gibt es wie immer perfekt selektierte Tunes, der perfekte Start in den Tag.

Die Tracklist:
 
01. Kevin Gates „Not The Only One“
02. A$AP Mob ft. Juicy J „Yamborghini High“
03. Chima Ede ft. Marvin Game, Mauli & Holy Modee „Real“
04. Meek Mill ft. TDot Illdude „Fa Sho“
05. Young Thug „King Troup“
06. Trettmann „Raver“
07. Wiz Khalifa ft. Ty Dolla $ign „Lit“
08. Anderson .Paak ft. Talib Kweli & Timan Family Choir „The Dreamer“
09. SSIO „GoPro“
10. Niqo Nuevo „Westberlin“
11. Digable Planets „Where I’m From“

Weiterführende Links: Facebook // Web // iTunes // RSS

0 Kommentare zu “Uptowns Finest – #383: Not The Only One (Podcast)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.