WhatsApp – Eine Alternative zur klassischen SMS

Wer schreibt von euch noch SMS ? Ich nur mit den Leuten, die noch keine Internet Flat nutzen, mit allen anderen telefoniere ich oder kommuniziere via E-Mail, Google Talk und eben WhatsApp. Da es eine plattformübergreifende App ist und nicht nur auf dem iPhone sondern auch auf allen Android, Blackberry und den neuen Nokia Smartphones funktioniert ist es für mich eine App geworden auf die ich ungern verzichten möchte.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁

Das Beste ist, ihr müsst euch noch nicht einmal anmelden, eure Handynummer dient als Benutzername. Wenn jemand von euren Kontakten im Telefonbuch WhatsApp installiert hat, erscheint dieser auch gleich in den Kontakten von WhatsApp. Der Aufbau der Anwendung gleicht den SMS Konversationen eures Smartphones. Wer in Zukunft also Geld sparen möchte und keine teuren SMS mehr schreiben möchte, der sollte sich WhatsApp laden und gleich allen Freunden bescheid geben, so spart nicht nur ihr sondern auch eure Freunde.

Der einzige Nachteil für iPhone Nutzer, die App kostet 0,79€, für Android ist die App kostenlos, zumindest im ersten Jahr, danach müsst ihr 2€ pro Jahr für die App zahlen, vielen Dank für den Hinweis bam.

‎WhatsApp Messenger
‎WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos
  • ‎WhatsApp Messenger Screenshot
  • ‎WhatsApp Messenger Screenshot
  • ‎WhatsApp Messenger Screenshot

WhatsApp Messenger
WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos

19 Kommentare zu “WhatsApp – Eine Alternative zur klassischen SMS

  1. Pingback: Tango – Kostenlose Videotelefonie für iOS, Windows Phone und Android | Mobile Life Blog - Unser mobiles Leben mit dem Smartphone, Tablet und Notebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.