ZEROSHOCK – 13,3″ Notebook Tasche im Test – optimal fürs MacBook

Wer seine Gadgets liebt, der sorgt meist dafür das er sie so gut es geht sicher verpackt, egal ob es das Smartphone, das Tablet oder das Notebook ist, eine Tasche, ein Sleeve oder ein Case steht für die meisten von uns nachdem dem Kauf an zweiter Stelle. Wir haben euch schon mehrfach sowohl Smartphone als auch Tablet Taschen vorgestellt, eine Notebooktasche hat es bis dato noch nicht in den Blog geschafft, das ändert sich heute mit der Zeroshock aus dem Hause Elecom, denn wir haben eine 13,3″ Tasche für ein Review zur Verfügung gestellt bekommen, optimal fürs MacBook was ich besitze.

Die Tasche ist jedoch keine Standard-Notebooktasche, die Verarbeitung im inneren der Tasche ist aus leichtem Polyurethan-Schaumstoff, welches das MacBook sicher aufbewahrt, so kann die Tasche auch schon einmal hinfallen ohne dass das MacBook direkt auf dem Müll landet oder alles ersetzt werden muss. Der Schaumstoff formt sich nach Herstellerangaben so, dass das Gerät optimal verpackt ist. Zum Test des Schaumstoffs befindet sich an der Verpackung ein kleines Stückchen, selbstverständlich habe ich das gleich einmal getestet und mit meinem Finger ein wenig da drauf gedrückt, laut Herstellerangaben soll das Gerät nach ein paar Tagen Nutzung optimal in der Tasche liegen. So wirkte es auch auch für mich als ich auf das Teststück gedrückt habe. Das Gerät wirkt nicht nur sehr robust, es soll auch einiges aushalten, auf der Webseite heißt es:

„Wir haben diese ZEROSHOCK mit Anti-Schock-Technologie getestet und im Gegensatz zu normalem Polyurethan widersteht ihr Low-Resilience-Polyurethan Stößen von 130-200G, wenn sie an den Flächen von einem fallenden Gewicht von 1 kg getroffen wird*. Beim Aufprall des gleichen 1kg-schweren fallenden Gegenstandes gegen Seiten kann sie Stößen von 25-80G widerstehen. Sonstige Eigenschaften: Eine Zubehör-Tasche.

Das hört sich für mich sehr gut, den Selbstversuch habe ich mich leider nicht getraut, dafür hatte ich einfach viel zu viel Angst wenn ich ehrlich bin, jedoch bin ich fest davon überzeugt dass dies nicht nur leere Worte sind, da die Tasche verdammt stabil und robust wirkt, sowohl von Innen als auch von Außen. Im Innenbereich der Tasche habt ihr für Kabel, Netzteil und Maus noch eine extra Tasche, so zerkratzt ihr auch nicht das ganze Notebook, damit beim Transport nichts herausfällt befindet sich Klettverschluss an der Tasche im Inneren. Eigentlich wollte ich euch noch ein HandsOn Video drehen, jedoch komme ich mit der Zi8 bei meinen Lichtverhältnissen irgendwie nicht zurecht, alles zu dunkel, dafür habe ich ein paar Fotos von der Tasche gemacht:

Im Sommer drehe ich die Videos einfach auf dem Balkon, da ist dann genug Licht. Die ELECOM ZEROSHOCK 4 gibt es für 20€ direkt im Shop von Elecom oder aber bei Amazon für knapp 21€, wer noch auf der Suche nach einer ordentlichen Tasche, statt eines einfachen Sleeves ist, der sollte mal ein Auge auf die Zeroshock werfen. Zum Schluss noch die Abmessungen der Tasche: B 330 x T235 x H45mm.

ELECOM ZEROSHOCK NB 13.3 SLEEVE black

Wenn ihr Fragen zu der Tasche habt, dann nur raus damit.

0 Kommentare zu “ZEROSHOCK – 13,3″ Notebook Tasche im Test – optimal fürs MacBook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.