Dutch Heroes Month – Sam Feldt (Stream + Free Download)

Das 1daytrack Kollektiv, sollte jedem, der Deep House hört, ja mittlerweile ein Begriff sein. Wenn nicht, dann habt ihr in den letzten Jahren was verpasst und solltet es schnellstmöglich nachholen und dem Account bei Soundcloud folgen. Der Kanal besteht quasi nur aus musikalischen Schätzen.

Im Februar konnte das Team Sam Feldt wieder einmal für einen exklusiven Mix ins Boot holen. Habt ihr Lust auf eine Stunde perfekt abgestimmten Deep House mit Remixen bekannter Songs? Bitteschön:

[soundcloud url=“https://api.soundcloud.com/tracks/192771704″ params=“auto_play=false&hide_related=false&show_comments=true&show_user=true&show_reposts=false&visual=true“ width=“100%“ height=“450″ iframe=“true“ /]

Tracklist:

ID – ID w/ Adele – Rolling in the Deep
Duke Dumont feat Esther Veen – I Got U (Vijay & Sofia Zlatko Remix)
Jay Z – Roc Boys (Matoma Remix)
Ariana Grande feat. The Weeknd – Love Me Harder (Alessandro Mazzola Remix)
Heymen – If I Play Your Game (Alle Farben & Younotus Remix)
Redondo & Bolier feat She Keeps Bees – Every Single Piece (Original Mix)
Francesco Rossi ft Ozark Henry – Godspeed You (Charming Horses Remix)
Rihanna – FourFiveSeconds (The Him Remix)
Ed Sheehan – Thinking Out Loud (Alex Adair Remix)
Ofenbach – Above The Clouds (feat Bear’s Den)
Jackson feat. James Yuill – Love Love Love (Zwette Club Mix)
Fritz Kalkbrenner – Void (Spada Remix)
ID – ID (Kav Verhouzer Remix)
Lost Frequencies – Are You With Me (Kungs Remix)
London Grammar – If You Wait (Rive Starr Remix)

0 Kommentare zu “Dutch Heroes Month – Sam Feldt (Stream + Free Download)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.