Mediathek – Fernsehen on Demand für den Mac

Passend zum Beitrag vom Montag zu Dailyme haben ich heute einen weiteren Tipp für euch in Sachen TV und zwar die grandiose Anwendung Mediathek von Appdrive für den Mac. Die App sollte eigentlich jeder auf seinem Mac haben, sie bietet euch die gleichen Funktion wie auch die Mediathek aus dem Netz, nur eben komfortabel als Programm für euren Mac. Wer es mal nicht geschafft hat den Tatort zu schauen oder sonst eine Serie oder einen Film der öffentlich Rechtlichen verpasst hat, kann es jetzt immer ganz bequem nachholen.

Innerhalb der Anwendung hat das Programm folgende Sender, darunter ARD, ZDF, 3sat, NDR, SWR, WDR, ARTE, KIKA und Schweizer Fernsehen. Die Sendungen können dann, On Demand direkt über den Quick Time oder VLC Player geschaut werden, jedoch bietet euch die Anwendung auch die Funktion, dass ihr euch die Folgen herunterladen könnt. Nach dem Download zieht ihr euch die Folgen auf eure mobilen Endgeräte und schaut sie euch dann auf dem Smartphone, Tablet oder Notebook unterwegs an.

Damit man nicht den Überblick verliert werden die einzelnen Inhalte in Kategorien unterteilt, wie z.B. Doku, Kinder, Magazin, Serie, Wissen und viele mehr:

Wer gezielt nach etwas suchen will, der kann die integrierte Suche dafür nutzen, einfach den Suchbegriff eingeben und unterhalb des Suchfeldes werden dann alle Inhalte mit dem eingegebenen Buchstaben angezeigt. Eine weitere tolle Funktion ist die „Abonnieren“ Funktion, habt ihr eine Sendung die ihr regelmäßig schaut, wie zum Beispiel den Tatort, den ihr aber Sonntags nicht gucken könnt, könnt ihr Ihn abonnieren und werdet dann beim Start der Anwendung daran erinnert.

Mediathek downloaden

0 Kommentare zu “Mediathek – Fernsehen on Demand für den Mac

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.