Outline+ – OneNote Notizbuch Alternative in toller Optik

Bei den Kollegen von appgefahren habe ich einen interessante App entdeckt, die normalerweise 12€ teure App Outline+, scheinbar die beste Alternative für Microsofts OneNote Nutzer. Ich persönlich nutze den Dienst nicht und kann die App nicht testen, die OneNote und iPad Nutzer werden mit Sicherheit keine Sekunde zögern und sofort zuschlagen, denn wenn ich mir zum Beispiel einmal die offizielle OneNote App fürs iPad anschaue und dann Outline+ sehe wüsste ich sofort zu welcher App ich greifen würde, da sie gerade kostenlos ist wollte ich euch unbedingt darauf hinweisen.

Hier ein Video in dem ihr euch noch einmal von der Anwendung überzeugen lassen könnt:

https://www.youtube.com/watch?v=apXEOw7xl6U

Wie es sich für eine Notiz-App gehört können die Daten aber auch problemlos  in der Dropbox oder Box.net gespeichert werden, das bleibt euch natürlich überlassen, was ich schade finde ist das es bis jetzt noch keine Anbindung zum Skydrive von Microsoft gibt, das wäre für den Windows Nutzer das perfekte kleine Notiz-App-Öko-System. Ich denke das Feature wird aber mit Sicherheit mit einem der nächsten Updates auch implementiert.

Wenn ich jetzt euer Interesse geweckt habe dann schaut doch mal direkt auf der Webseite von Outline vorbei, dort findet alle weiteren Informationen zu App. Wer sowieso ein iPad und OneNote nutzt der sollte schnell zuschlagen, wer nach Alternativen sucht der sollte sich vielleicht meinen Beitrag von gestern zum Thema Google Drive anschauen.

Outline+ – fürs iPad im AppStore

[asa]B007IX3CES[/asa]

0 Kommentare zu “Outline+ – OneNote Notizbuch Alternative in toller Optik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.