Review // adidas ZX Flux Verve by Foot Locker

Der Flux ist jeglichen Ausführungen seit 2014 fester Bestandteil meine Sneakersammlung, es hat nicht lange gebraucht, bis meine Freundin auch gefallen an dem Flux gefunden hat. Die Silhouette gefiel ihr auf Anhieb, jedoch wollte sie für sich dann doch einen nicht ganz so maskulin wirkenden Flux. Als sie den ZX Flux Verve entdeckt hat, war sie gleich aus dem Häuschen.

Der Verve ist mit seinem asymmetrischen Design und dem eher schlicht wirkenden Upper der perfekte Lady-Flux meiner Meinung nach. Das Obermaterial aus Neopren und dem aufgedruckten TPU-Overlays und Wildleder-Details, runden den Schuh ab meiner und ihrer Meinung ab.

Nach ihren Aussagen ist es ein angenehm leichter Sneaker, den sie zu nahezu jedem Outfit tragen kann, aufgrund des gewählten Colorways in schwarz mit weißer Sohle passt er zu alles und ist sowohl für den Winter, als auch für den Sommer geeignet. Egal ob chic oder sportlich, der ZX Flux Verve passt sich dem Outfit an. Von meiner Herzdame gibt es eine absolute Empfehlung, auch wenn er für knapp 105€ nicht ganz so günstig ist. Wenn ihr euch nicht sicher, probiert ihn erst einmal in einem Store in der Nähe an.

Bei den nächsten Reviews gibt es dann auch wieder On-Feet Bilder und Videos, da es zeitlich in den letzten Wochen und Monaten nicht immer geklappt hat.


Der ZX Flux Verve wurde ihr von Foot Locker für das Review überlassen.
Kategorien Sneaker

über

30 // Dortmunder // BVB // Kaffee- und Musikjunkie // Balkonianer // Betreiber und Blogger vom mobilelifeblog

1 Kommentar zu “Review // adidas ZX Flux Verve by Foot Locker

  1. Pingback: Foot Locker präsentiert den Hottest Month Of The Year › MobileLifeBlog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.