Uptowns Finest – #387: Pick Up The Phone (Podcast)

Die Jungs von Uptowns Finest, haben Ende letzter Woche die 387. Ausgabe des Podcasts veröffentlicht. Damit ich nicht wieder so spät dran bin wie beim letzten Mal, habe ich mich direkt dran gesetzt und den Beitrag hier ready gemacht. In dieser Ausgabe sind meine Anspielstation für euch das Brett von The Game ft. Problem & Boogie mit Roped Off und Ahzumjot mit Atmen, doch fast viel wichtiger als die Tracks selbst, ist natürlich der Talk der Beiden, also hört euch unbedingt die neue Ausgabe an.

„Mit mehr nützlichen Finanz-Tipps als der Wirtschaftsteil der FAZ sind wir zurück aus unserer kurzen Vor-Sommer-Verschnaufpause und sagen euch ob ihr wie Jay-Z mit der Deutschen Bank oder mit Wu-Tang Financial besser beraten seid. Wir sprechen über Alben die unerwartet wie Gehaltserhöhungen kommen und wie durch MC Hammer die Welt für einen Bruchteil einer Millisekunde stehen blieb. Im Deutschrap-Teil wird’s unbeschwert wie Rolf Zuckowski und außerdem stellt uns Eko Fresh seinen persönlichen Klassiker von Puff Daddy vor.“

Tracklist:

01. Travi$ Scott ft. Young Thug & Quavo „Pick Up The Phone“
02. Statik Selektah ft. 2 Chainz „Smoke Break“
03. Pusha T ft. Jay-Z „Drug Dealers Anonymous“
04. The Game ft. Problem & Boogie „Roped Off“
05. YG „Still Brazy“
06. Belly ft. Lil Wayne „Barely Sober“
07. Post Malone ft. Lil Yachty „Monte“
08. Gucci Mane ft. Drake „Back On Road“
09. A. Chal „Right Now“
10. Ahzumjot „Atmen“
11. Brown-Eyes White Boy „Wunderschöner Tag“
12. Puff Daddy ft. Twista & Ginuwine „Is This The End“

Weiterführende Links: Facebook // Web // iTunes // RSS

0 Kommentare zu “Uptowns Finest – #387: Pick Up The Phone (Podcast)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.