Uptowns Finest – #388: Neva Change (Podcast)

Es ist Sonntag und eigentlich wollte ich nach dem Sport heute morgen nichts mehr machen aber dann habe ich den neuen Uptowns Finest Podcast im Feedreader entdeckt und mir gedacht komm, zumindest den kannst du heute noch verbloggen. Ich werde erst morgen früh auf dem Weg zur Arbeit reinhören, deswegen kann ich euch noch nicht wirklich viel zum Inhalt sagen aber die Jungs liefern immer ab, deswegen kann ich euch auch die 388. Ausgabe blind empfehlen. Es gibt frische Tunes von Schoolboy Q, G-Eazy, Snoop Doog, Hayiti uvm. checkt unten einfach die Tracklist.

Ich wünsche euch einen angenehmen Sonntag, genießt die letzten Stunden Wochenende.

„Mit einer Aufmerksamkeitsspanne von Snapchat berichten wir vom bassigsten splash! Festival aller Zeiten und dem geheimen Headliner „Pommes Pervers“. Nigerianische Prinzen und die Telefonnummer von Mike Jones finden selbstredend ebenfalls einen Platz in der Show. Maxim von K.I.Z. erzählt euch von seiner großen Liebesgeschichte mit Booba und ihr erfahrt was Wyclef und Future verbindet. Außerdem wollen wir irgendwann die iTunes Podcast Charts knacken und dazu brauchen wir eure Hilfe. Schreibt uns doch eine kleine Bewertung bei iTunes. Dauert nur ne Minute und hilft uns extrem weiter. „

Tracklist:

01. Schoolboy Q ft. SZA „Neva Change“
02. G-Eazy ft. Migos „In The Meantime“
03. Snoop Dogg „Ten Toes Down“
04. Wyclef „Hendrix“
05. Tunji Ige „Pounds (Naira, Dollar)“
06. Kodak Black ft. Gucci Mane „Vibin In This Bih“
07. Ace Hood ft. Rick Ross „Go Mode“
08. Riff Raff ft. Gucci Mane & Danny Brown „I Drive By“
09. Haiyti ft. Joey Bargeld „Zeitboy“
10. Sero „Holy“
11. Booba „Strass Et Paillettes“

Weiterführende Links: Facebook // Web // iTunes // RSS

0 Kommentare zu “Uptowns Finest – #388: Neva Change (Podcast)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.